Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » CDU informierte sich bei Wissener Weberit-Werke

CDU informierte sich bei Wissener Weberit-Werke

06.09.2012
Foto: © Reinhard Vanderfuhr

In der Siegstadt Wissen wurde aus „Kautex“ ein weiterer Standort des Familienunternehmens Weberit Werke Dräbing GmbH. Mit Eröffnung des neuen Werkssitzes am 1. August dieses Jahres kehrte auch wieder Hoffnung in den Werksstandort zurück, die durch die Schließung der seit 46 Jahren in Wissen bestehenden Kautex-Werke ziemlich dahin geschmolzen war. Mitglieder des CDU-Kreis- und -Fraktionsvorstandes, darunter neben CDU-Kreisvorsitzendem Dr. Josef Rosenbauer, Landrat Michael Lieber, die beiden Landtagsabgeordneten Dr. Peter Enders und Michael Wäschenbach, sowie der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel, nahmen die Gelegenheit wahr, im Rahmen einer Betriebsbesichtigung, sich über das in Wissen neu ansässige Unternehmen und dessen Pläne zu informieren.

Werkleiter Markus Braun gab einen Rückblick über die Kautex-Zeiten und informierte, unterstützt von Webereit-Projektingenieur Dieter Ludwig, zum aktuellen Weberit-Stand. Demzufolge soll das insbesondere auf Blasformtechnik ausgerichtete Werk zukünftig wieder einer Vielzahl von Beschäftigten Arbeit und Brot geben. Denn zu den besonders im Autobau erfolgreichen eigenen Weberit-Margen, wird es auch Produktübernahmen von Kautex, wie Motorraumteile oder zur Klimatisierung im Fahrzeug geben. Von ehedem rund 400 Kautex-Beschäftigen, gehören derzeit noch gerade mal 14 dem Weberit-Standort Wissen an. „Diese Zahl wird sich aber schon in nächster Zeit wieder positiv verändern“, erklärte Werkleiter Markus Braun. Wissens Bürgermeister Michael Wagener, der auch als CDU-Fraktionssprecher im Kreistag an der Werksbesichtigung teilnahm, unterstrich lobend das Engagement, insbesondere der Beschäftigten: „Dass Kontinuität gewahrt bleibt, ist in besonderem Maße Euer Verdienst. Dafür nochmals ganz herzlichen Dank!“

CDU Altenkirchen

» Verwandte Artikel

  • Keine ähnlichen Artikel gefunden
   
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© 2017 CDU Kreisverband Altenkirchen Dieses Dokument wurde als CSS level 2.1 validiert! Dieses Dokument wurde als  XHTML 1.0 Transitional validiert!