Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » Kreisdelegierte beim CDU-Bundesparteitag

Kreisdelegierte beim CDU-Bundesparteitag

25.12.2012
von links; Kreisvorsitzender Dr. Josef Rosenbauer; Erwin Rüddel MdB; Heinz Schwarz; Beisitzerin Dagmar Hassel; Dr. Peter Enders MdL

Der heimische Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel konnte gemeinsam mit seinem Vorgänger, dem ehemaligen Bundestagsabgeordneten des Wahlkreises Neuwied/Altenkirchen, Staatsminister a.D. Heinz Schwarz beim 25. Bundesparteitag der CDU in Hannover die Delegierten des CDU Kreisverbandes Altenkirchen begrüßen.

Die fünf Christdemokraten freuten sich insbesondere, dass die CDU Landes- und Fraktionsvorsitzende Julia Klöckner mit 92,9 Prozent das beste Ergebnis bei der Wahl der fünf Stellvertreter Angela Merkels erreichte. Diese war zuvor mit97,9 Prozent wieder zur Bundesvorsitzenden gewählt worden. Mit großer Mehrheit haben sich die Delegierten des CDU-Bundesparteitages auch für die drei Initiativanträge der CDU Rheinland-Pfalz ausgesprochen.

Für die Kernforderungen der rheinland-pfälzischen CDU in den Bereichen ärztliche Versorgung im ländlichen Raum sicherstellen, Pflegeausbildung finanzieren und Pflegenotstand verhindern sowie organisierte Sterbehilfe in Deutschland unterbinden; wurden klare Handlungsaufträge an die zuständigen Stellen erteilt.

admin

» Verwandte Artikel

  • Keine ähnlichen Artikel gefunden
   
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© 2018 CDU Kreisverband Altenkirchen Dieses Dokument wurde als CSS level 2.1 validiert! Dieses Dokument wurde als  XHTML 1.0 Transitional validiert!