Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » Heimische CDU-Politiker trafen Bundesinnenminister Friedrich

Heimische CDU-Politiker trafen Bundesinnenminister Friedrich

19.04.2013

 

 

Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich (2. von links) zu Gast in der Region: Anlässlich des Rheinischen Schützentages und der Jubiläumsfeierlichkeiten „Mehr als 1100 Jahre Wissen“ war der CSU-Politiker zu Gast an der Sieg. Insbesondere CDU-MdB Erwin Rüddel hatte sich für dessen Teilnahme an der Festveranstaltung eingesetzt. Am Rande des Festaktes des Rheinischen Schützenbundes, dessen Hauptredner Friedrich war, trafen (von links) die Landtagsabgeordneten und stellvertretenden CDU-Kreisvorsitzenden Michael Wäschenbach und  Dr. Peter Enders, Landrat Michael Lieber und der Wissener Bürgermeister Michael Wagener – zugleich Sprecher der CDU-Kreistagsfraktion – mit dem Innenminister zusammen. In seiner Ansprache im Wissener Kulturwerk war der Minister u. a. auf die Bedeutung des Ehrenamtes in Vereinen und damit für die Gesellschaft allgemein eingegangen.

admin

» Verwandte Artikel

  • Keine ähnlichen Artikel gefunden
   
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© 2018 CDU Kreisverband Altenkirchen Dieses Dokument wurde als CSS level 2.1 validiert! Dieses Dokument wurde als  XHTML 1.0 Transitional validiert!