Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » „Alsdorf braucht die Umgehung“ – Demonstration am kommenden Freitag, 14. Juni

„Alsdorf braucht die Umgehung“ – Demonstration am kommenden Freitag, 14. Juni

10.06.2013

Alsdorf. Die CDU-Fraktion im Alsdorfer Ortsgemeinderat ruft gemeinsam mit der SPD-Fraktion und damit mit allen Ratsmitgliedern gemeinsam zur Demonstration „Alsdorf braucht die Umgehung“ auf. Beginn ist am Freitag, dem 14. Juni, 16 Uhr. Bereits ab 15.30 Uhr stellen sich die Demonstrationsteilnehmer auf dem Gelände des ehemaligen Betonsteinwerkes in der Hauptstraße auf.

„Die Aktion sollte ursprünglich eine reine CDU-Veranstaltung werden. Da es sich um Anliegen aller Bürgerinnen und Bürger von Alsdorf handelt und deshalb die Parteipolitik außen vor bleiben soll, hat die CDU-Fraktion gemeinsam mit dem Vorstand einstimmig den Beschluss gefasst, die SPD mit ins Boot zu holen, auch um eine möglichst hohe Resonanz in der Bevölkerung zu erreichen“, so CDU-Ortsverbandsvorsitzender Markus Stangier. Die Auftaktveranstaltung am vergangenen Montag im Haus Hellertal habe gezeigt, dass diese Entscheidung richtig war.

Der Demonstrationszug geht über die Hauptstraße durch den gesamten Ort Richtung Grünebach bis zur Bell Oil Tankstelle. Die Hauptstraße wird einseitig gesperrt, die Genehmigungen der Ordnungsbehörden liegen vor. Auf dem Gelände der Tankstelle findet eine Schlusskundgebung statt, bei der Landrat Michael Lieber und Bundestagsabgeordneter Erwin Rüddel seitens der CDU und Bürgermeister Bernd Brato sowie MdL Thorsten Wehner als Vertreter der SPD kurze Reden halten werden. Außerdem nehmen der CDU-Kreisvorsitzende Dr. Josef Rosenbauer und die SPD-Abgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler teil.

Der Appell der Alsorfer CDU: „Bitte werbt in Euren Ortsverbänden, Fraktionen und Vorständen für die Demo. Es wäre super, wenn einige von Euch sich mit uns solidarisch zeigen und an der Demo teilnehmen würde!“

Hier geht es zum Bericht über die Auftaktveranstaltung zur geplanten Demonstration: http://www.ak-kurier.de/akkurier/www/artikel/22199-alsdorfer-buerger-wehren-sich—demo-am-12–juni
Zudem sei auf eine aktuelle Veröffentlichung der Kreis-CDU und der Abgeordneten Enders, Wäschenbach und Rüddel hingewiesen: http://www.cdu-kreisverband-altenkirchen.de/2013/06/05/stiefkind-strasenbau-cdu-politiker-werfen-rot-grun-vernachlassigung-der-infrastruktur-vor/

 

 

admin

» Verwandte Artikel

  • Keine ähnlichen Artikel gefunden
   
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© 2018 CDU Kreisverband Altenkirchen Dieses Dokument wurde als CSS level 2.1 validiert! Dieses Dokument wurde als  XHTML 1.0 Transitional validiert!