Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » Online-Umfrage zur Neuordnung der Schulferien: „Ferien-in-rlp.de“ – CDU-MdLs Enders und Wäschenbach: Ferienregelung muss gesellschaftlichen Veränderungen Rechnung tragen

Online-Umfrage zur Neuordnung der Schulferien: „Ferien-in-rlp.de“ – CDU-MdLs Enders und Wäschenbach: Ferienregelung muss gesellschaftlichen Veränderungen Rechnung tragen

14.10.2014

Kreisgebiet/Mainz. Passen die Strukturen der Schulferien noch in die Lebenswirklichkeit unserer Familien? Bei der CDU im Mainzer Landtag hat man daran zumindest Zweifel. Per Online-Umfrage unter www.ferien-in-rlp.de können sich Familien, Schüler und Lehrer hierzu äußern und mit darüber abstimmen, ob es beispielsweise Pfingst- oder zusätzliche Winterferien geben soll. „Das Sommerhalbjahr ist in den Schulen aufgrund der jetzigen Ferienaufteilung häufig sehr lang und die Zeit vor den Herbstferien oftmals zu kurz. Das bedeutet für Schüler und Lehrer: langes Brüten vor der Sommerpause und hektischer Prüfungsstress vor den Herbstferien. Die Abstände zwischen den Schulferien sollten im Sinne einer sinnvollen Unterrichtsplanung überdacht werden“, erklären die beiden heimischen Landtagsabgeordneten Dr. Peter Enders (Eichen) und Michael Wäschenbach (Wallmenroth).

Die Sommerferien seien quasi als starres Gerüst seit Jahrzehnten unangetastet, die Lebensumstände von Familien hätten sich aber wie die Arbeitswelt erheblich gewandelt. In immer mehr Familien seien beide Elternteile berufstätig. Für sie wie auch für berufstätige Alleinerziehende stelle die Betreuung der Kinder insbesondere in den Sommerferien eine große Herausforderung dar. „Eine Neuordnung der Schulferien könnte für alle Betroffenen Abhilfe schaffen. Bisher sah die Landesregierung allerdings keinen Handlungsbedarf“, so die CDU-Politiker.

Gesellschaftliche Veränderungen erfordern nach ihrer Ansicht wie in anderen Bereichen Anpassungen. „Daher haben wir uns dem Thema angenommen und wollen es genau wissen: Ist die bestehende Ferieneinteilung überhaupt noch zeitgemäß? Was wollen die Beteiligten? Auf ‚ferien-in-rlp.de‘ können Schüler, Eltern und Lehrer ihre Stimme kundtun“, erklären die Parlamentarier zum Start der Online-Umfrage der CDU-Landtagsfraktion.

admin

» Verwandte Artikel

  • Keine ähnlichen Artikel gefunden
   
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© 2018 CDU Kreisverband Altenkirchen Dieses Dokument wurde als CSS level 2.1 validiert! Dieses Dokument wurde als  XHTML 1.0 Transitional validiert!