Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » MdB Erwin Rüddel zum Mitglied im Bundesfachausschuss Gesundheit und Pflege in der CDU berufen

MdB Erwin Rüddel zum Mitglied im Bundesfachausschuss Gesundheit und Pflege in der CDU berufen

22.10.2014

Kreisgebiet. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel ist aktuell von CDU-Generalsekretär Dr. Peter Tauber zum Mitglied des Bundesfachausschusses Gesundheit und Pflege der CDU Deutschlands berufen worden. Aufgabe des Bundesfachausschusses ist es, die gesundheits- und pflegepolitische Programmatik der CDU im Detail zu formulieren und die Parteiführung zu beraten. Hierbei gilt es besonders Positionen für die Partei zu entwickeln und langfristige Perspektiven mit grundsätzlichen Fragestellungen zu erarbeiten.

„Ich freue mich sehr über die Berufung in den CDU-Bundesfachausschuss Gesundheit und Pflege, da ich hier meine bisherigen Erfahrungen und Erkenntnisse als Mitglied im Ausschuss für Gesundheit und als pflegepolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion effektiv einbringen kann“, merkt Erwin Rüddel an.  Die Bundesfachausschüsse dienen zur Unterstützung und Beratung des Bundesvorstandes und ihre Ergebnisse sind dem Bundesvorstand zur Entschlussfassung vorzulegen. Sie werden vom Bundesvorstand für die Dauer der Legislaturperiode des Bundestages berufen. Die Mitglieder der jeweiligen Ausschüsse wirken an der programmatischen Weiterentwicklung der CDU mit.

admin

» Verwandte Artikel

  • Keine ähnlichen Artikel gefunden
   
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© 2018 CDU Kreisverband Altenkirchen Dieses Dokument wurde als CSS level 2.1 validiert! Dieses Dokument wurde als  XHTML 1.0 Transitional validiert!