Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » Michael Wäschenbach zu Mängeln in Pflegeheimen: Ergebnis muss Landesregierung aufrütteln

Michael Wäschenbach zu Mängeln in Pflegeheimen: Ergebnis muss Landesregierung aufrütteln

06.06.2016

Mainz. Laut einer aktuellen Auswertung der Zeitung „Die Welt“ bieten Pflegeheime in Rheinland-Pfalz bundesweit das schlechteste Preis-Leistungs-Verhältnis. So fielen vier von fünf Heimen bei jährlichen Qualitätsprüfungen im medizinisch relevanten Teil der Pflege negativ auf. Dazu erklärt der pflegepolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Michael Wäschenbach: „Die Pflegekräfte in Rheinland-Pfalz leisten engagierte und verantwortungsvolle Arbeit für die Menschen. Sie alle haben Anerkennung und Unterstützung verdient. Aber die jetzt bekannt gewordenen Ergebnisse stehen im krassen Gegensatz zum Anspruch der Landesregierung, die Qualität in den Einrichtungen des Landes strukturell zu verbessern und quasi ein neues Zeitalter des Lebens dort einzuläuten. Gerade die Beratung zur Qualitätssicherung durch das Land sollte deutlich besser werden. Offensichtlich ist davon vor Ort nichts angekommen.“

Die Versorgungssituation im Land müsse durch die zuständige Aufsichts- und Beratungsbehörde eingehend überprüft werden. Die Landesregierung sei gefordert, umgehend aktiv zu werden und Entsprechendes in die Wege zu leiten.

Schon 2014 hatte ein Bericht zu Umsetzung und Auswirkungen des Landesgesetzes über Wohnformen und Teilhabe zahlreiche konzeptionelle Mängel des Gesetzes offenbart. Wäschenbach: „Jetzt kommen neue Hinweise auf Handlungsbedarf dazu. Wir werden dies im kommenden Ausschuss zum Thema machen und erwarten dann, dass die Landesregierung umfassend und transparent dazu Stellung nimmt.“

admin

» Verwandte Artikel

  • Keine ähnlichen Artikel gefunden
   
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© 2017 CDU Kreisverband Altenkirchen Dieses Dokument wurde als CSS level 2.1 validiert! Dieses Dokument wurde als  XHTML 1.0 Transitional validiert!