Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » Humanmedizin an der Uni Siegen: Kreis-CDU unterstützt Siegener Parteifreunde

Humanmedizin an der Uni Siegen: Kreis-CDU unterstützt Siegener Parteifreunde

09.06.2016

Kreisgebiet/Siegen. Die CDU im Kreis Altenkirchen unterstützt die Initiative der CDU im Kreis Siegen-Wittgenstein zur Einrichtung einer medizinischen Fakultät an der Universität Siegen. Die Universität selbst hat hierzu erste Planungsschritte absolviert, der CDU-Bezirk Südwestfalen hat sich hinter das Ansinnen gestellt. Für den Kreis Altenkirchen sehen die heimischen Christdemokraten ebenfalls die Wichtigkeit eines solchen Schrittes jenseits der Landesgrenze: „Wie es um die Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum bestellt ist, haben wir in den letzten Jahren vielfach diskutiert. Ein Studium der Humanmedizin an der nahen Uni Siegen wäre auch für den Kreis Altenkirchen ein großes Plus. Denn wenn  junge Ärzte in unserer Region ausgebildet werden, steigt die Chance, dass sie auch nach dem Studium in der Region bleiben und so für eine Sicherung der ärztlichen Versorgung im ambulanten wie stationären Bereich sorgen“, sagt CDU-Kreisvorsitzender Dr. Josef Rosenbauer.

Die CDU will auch über den Kreistag für die Initiative der Siegerländer Nachbarn werben. Michael Wagener, Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion, kündigt einen Antrag seiner Fraktion für den Kreistag an. „Die geografische Nähe und die bereits bestehenden Kooperationen des Kreises Altenkirchen mit der Uni Siegen in anderen Bereichen sind Anlass genug, dieses Anliegen zu unterstützen“, so Wagener. „Wenn wir als Kreis von den Entwicklungen in Siegen  profitieren können, sollten wir dem Rechnung tragen.“

admin

» Verwandte Artikel

  • Keine ähnlichen Artikel gefunden
   
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© 2017 CDU Kreisverband Altenkirchen Dieses Dokument wurde als CSS level 2.1 validiert! Dieses Dokument wurde als  XHTML 1.0 Transitional validiert!