Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » „Die Rettungsleitstelle in Montabaur muss bleiben!“

„Die Rettungsleitstelle in Montabaur muss bleiben!“

19.09.2017

CDU-MdB Erwin Rüddel kritisiert Bestrebungen der Mainzer Landesregierung

 

Kreisgebiet. „Die Rettungsleitstelle in Montabaur muss erhalten bleiben. Es ist weder zumutbar noch einsehbar, dass die für die Kreise Altenkirchen, Neuwied, Rhein-Lahn und Westerwald zuständige Rettungsleitstelle aufgelöst und der Rettungsleistelle Koblenz zugeschlagen wird. Die Pläne der rheinland-pfälzischen Landesregierung, die vorsehen landesweit den Rettungsdienst zu reformieren und dabei die Anzahl der Integrierten Leitstellen von acht auf fünf zu reduzieren, ist nicht hinnehmbar“, konstatiert der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel.

 

Der Gesundheitspolitiker und pflegepolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundesregierung richtet seine Kritik an die Mainzer Landesregierung mit dem Appell, dass regionale Strukturen erhalten bleiben müssen, damit die Menschen sich auch auf dem Land sicher fühlen. „Deshalb darf die Schließung der effektiv arbeitenden und funktionierenden Rettungsleitstelle in Montabaur, entgegen der Meinung des Landesrechnungshofs, absolut kein Thema sein“, so Rüddel.

 

Denn genau das wäre eine falsche und gegenüber der Bevölkerung nicht zu rechtfertigende Entscheidung. „Davon wären in den vier Kreisen fast 630.000 Menschen betroffen. Ich unterstütze dabei auch die Meinungen und Initiativen der vier Landräte, die sich konsequent für den Erhalt der Integrierten Leitstelle im Westerwald aussprechen“, sagt der heimische Abgeordnete u.a. auch vor dem Hintergrund, dass die Leitstelle in Montabaur vor erst acht Jahren für 3 Millionen Euro modernisiert und erweitert wurde.

 

admin

» Verwandte Artikel

  • Keine ähnlichen Artikel gefunden
   
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© 2017 CDU Kreisverband Altenkirchen Dieses Dokument wurde als CSS level 2.1 validiert! Dieses Dokument wurde als  XHTML 1.0 Transitional validiert!