Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

Bei einem Schlaganfall zählt jede Minute; Erwin Rüddels Forum widmete sich überlebenswichtigem Thema

29.05.2017

 Kreisgebiet. „Time is brain – Zeit ist Hirn“, lautet die Devise bei einem Schlaganfall. Das wurde beim 17. „Forum ländlicher Raum“ des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel einmal mehr verdeutlicht. Im Mittelpunkt des Forums stand „Schlaganfalldialog“. Dazu konnte Rüddel, der dem Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages angehört und der pflegepolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion ist, den zahlreich Interessierten aus den Landkreisen Altenkirchen und Neuwied, eine Reihe von Experten präsentieren.   Die von Rüddel präsentierten Podiumsteilnehmer waren Dr. Michael Brinkmeier (Vorstandsvorsitzender der Schlaganfall-Hilfe als Vertreter der „Initiative Schlaganfallvorsorge“), Dr. Barbara Keck (Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V./ Geschäftsführerin der BAGSO Service Gesellschaft mbH), Dr. med. Dieter […]

mehr...

   

Bessere Entlohnung für rechtliche Betreuung

23.05.2017

Erwin Rüddel appelliert an die Verantwortung der Länder im Bundesrat   Kreisgebiet. „Mit der Anpassung der Betreuervergütung, von der auch Betreuerinnen und Betreuer im Landkreis Altenkirchen profitieren, setzt der Bundestag ein wichtiges Anliegen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion um, für das wir uns lange eingesetzt haben. Dies führt zu einer Verbesserung der Beistandsmöglichkeiten unter Ehegatten und Lebenspartnern in Angelegenheiten der Gesundheitssorge und zur Anpassung der Betreuer- und Vormünder-Vergütung, das heißt zur besseren Entlohnung für rechtliche Betreuung“, erklärt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel.   Es sei nun fast zwölf Jahre her, dass ein pauschalisiertes Vergütungssystem für Vereins- und Berufsbetreuer eingeführt wurde. „Mit dem neuen […]

mehr...

   

Internationaler Museumstag: Enders besucht Raiffeisenhaus in Flammersfeld

22.05.2017

Im Rahmen des Internationalen Museumstags unter der Schirmherrschaft der Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz besuchte der Landtagsabgeordnete Peter Enders das Raiffeisenhaus in Flammersfeld. Enders gratulierte zur Aufnahme der Genossenschaftsidee in die Repräsentative Liste des Immateriellen Kulturerbes der Menschheit durch die UNESCO und informierte sich über die geplante Neugestaltung im Obergeschoss des Raiffeisenhauses. Josef Zolk, Leiter des Raiffeisenhauses informierte darüber, dass in den neu zu gestaltenden Räumen die Themen UNESCO und Schülergenossenschaften Schwerpunkte bilden werden.

mehr...

   

CDU- Kreisvorstand gratulierte

18.05.2017

Wissen. In der jüngsten Kreisvorstandssitzung in der „Alten Post“ in Wissen standen neben den Beratungen zur Bundestagswahl und den Bürgermeisterwahlen im Kreis Altenkirchen auch Gratulationen auf der Tagesordnung. So konnte der Kreisvorsitzende, Dr. Josef Rosenbauer der Vorsitzenden der Senioren-Union,  Karin Giovanella, zur Wiederwahl in den Bundesvorstand der Senioren-Union gratulieren. Ebenso gratulierte er Berno Neuhoff zu seiner Nominierung für die Stadtbürgermeisterwahl in Wissen am 18. Juni 2017.

mehr...

   

Mit Auszubildenden im Landtag diskutiert

13.05.2017

Mit Ausbildenden der Berufsbildenden Schule Wissen diskutierten die Abgeordneten Dr. Peter Enders und Heijo Höfer im Mainzer Landtag. Themen des Gesprächs der Abgeordneten mit den zukünftigen Verwaltungsangestellten waren neben der Bildungspolitik und europäischen Fragen die soziale Gerechtigkeit und die ärztliche Versorgung im ländlichen Raum. Im Rahmen des Schulklassenprogramms hatte die Landtagsverwaltung die Auszubildenden in den Landtag nach Mainz eingeladen.

mehr...

   

Ehrenamtliche sorgen sich um Betreuung und Hilfe; Erwin Rüddel informierte sich beim Malteser Hilfsdient im Kreis Altenkirchen

13.05.2017

Kreisgebiet. „Die sozialpflegerische Ausbildung von Betreuungskräften, Besuchs- und Begleitdienste sowie die Kleiderkammer in Wissen sind im Landkreis Altenkirchen drei Hauptmerkmale der katholischen Hilfsorganisation Malteser Hilfsdienst“, erfuhr der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel bei einem Informationsgespräch mit MHD-Aktiven im Marienhaus Altenzentrum St. Josef in Betzdorf.   Dort erwarteten den Abgeordneten, der dem Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages angehört und der pflegepolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion ist, seitens des MHD die Diözesan-Oberin Brigitte Merzhäuser, vom MHD Betzdorf Stadtbeauftragte Mechele Klein mit ihrem Stellvertreter Werner Zöller, vom MHD Wissen Stadtbeauftragter Peter Vanderfuhr und Gerhard Becher. Sie alle sind seit vielen Jahren im Malteser Hilfsdienst ehrenamtlich tätig. […]

mehr...

   

Einladung! Handel im Wandel und Wissen mittendrin ; Stadtbürgermeister-Kandidat Berno Neuhoff lädt Bürger, Fachleute, Händler und Politik ein

12.05.2017

Einladung am 30. Mai um 19 Uhr im Walzwerk Wissen (AWZ Brucherseifer) mit dem Präsidenten des Handelsverbandes Deutschlands, Josef Sanktjohanser „Der Handel im Wandel und Wissen mittendrin“, lautet der Titel einer öffentlichen Veranstaltung von Stadtbürgermeister-Kandidat Berno Neuhoff (Wissen) am Dienstag, 30. Mai 2017, um 19 Uhr im walzWERKwissen (AWZ Brucherseifer), Walzwerkstraße 24a, mit dem Präsidenten des Handelsverbands Deutschlands (HDE) und Wissener Bürger Josef Sanktjohanser. Er wird an diesem Abend zum gleichnamigen Thema referieren. Sanktjohanser ist Mitinhaber und Unternehmer der PETZ REWE GmbH (Wissen) und war viele Jahre im Vorstand der REWE-Gruppe. Er ist seit 2009 auch „Botschafter“ der Halle kulturWERKwissen. […]

mehr...

   

Drohende Abstufung von Kreisstraßen könnte zu Mehrbelastungen für Bürger führen – Wäschenbach und Enders: „Wir unterstützen den Antrag der CDU-Landtagsfraktion“

05.05.2017

Die CDU-Fraktion im Mainzer Landtag hat einen Gesetzentwurf in den Landtag eingebracht, durch den die Abstufung von Kreisstraßen zu Gemeindestraßen und damit eine erhebliche Mehrbelastung für die Kommunen vermeidet werden kann. Die Regierungsfraktionen aus SPD, FDP und Grünen haben diese Initiative jetzt abgelehnt. Dazu erklären die Abgeordneten Peter Enders und Michael Wäschenbach in einer gemeinsamen Stellungnahme:   Aus gutem Grund haben die Kommunen das Recht auf Anbindung an Bundes- und Landesstraßen über eine Kreisstraße. Der Unterschied, ob es sich um eine Kreis- oder um eine Gemeindestraße handelt, ist für die Kommunen von großer Bedeutung, denn dabei geht es um viel […]

mehr...

   

Wirtschaftsjuniorin zu Gast im Bundestag

05.05.2017

„Politik trifft Wirtschaft“ – lautete das Ziel des Know-how-Transfers, einer Projektwoche der Wirtschaftsjunioren Deutschland. Daran nahm auch der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel teil. Er hatte eine Woche lang mit Anna Maria Simon eine bei einem Unternehmen in seinem Wahlkreis beschäftigte junge Unternehmerin aus den Reihen der Wirtschaftsjunioren in Berlin zu Gast, um ihr einen Einblick in den Berliner Politikbetrieb zu geben. „Es ist wichtig, dass Politik und Wirtschaft in Dialog treten. Nur so können wir uns darüber austauschen, welche Auswirkungen politische Entscheidungen für das einzelne Unternehmen haben“, sagte Rüddel. Gleichzeitig wachse das Verständnis für die Anliegen der „anderen Seite“. Ein […]

mehr...

   

Alkoholprävention in Familien soll Kinder schützen

05.05.2017

Erwin Rüddel ist Schirmherr des Eltern-Workshops „Klartext reden!“   Kreisgebiet. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel, der dem Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages angehört, befürwortet und unterstützt Alkoholprävention in Familien. Aus diesem Anlass hat der Gesundheitspolitiker die Schirmherrschaft über einen im Landkreis Altenkirchen von der Initiative „Klartext reden!“ ausrichtenden Eltern-Workshop übernommen.   Die Leitung des am Donnerstag, 11. Mai 2017, um 19.00 Uhr im Betzdorfer Freiherr-vom-Stein-Gymnasium beginnenden Workshops obliegt der Suchtexpertin und Diplom-Sozialpädagogin Klaudia Follmann-Muth. Die Initiative „Klartext reden!“ wurde bereits 2005 vom „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI (Bundesverband der Deutschen Spirituosen-Industrie und -Importeure e.V.) ins Leben gerufen und von unabhängigen […]

mehr...

   
Seite 10 von 82« Erste...89101112...203040...Letzte »
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© 2018 CDU Kreisverband Altenkirchen Dieses Dokument wurde als CSS level 2.1 validiert! Dieses Dokument wurde als  XHTML 1.0 Transitional validiert!