Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

Julia Klöckner bietet wieder eine digitale Sprechstunde bei Facebook

28.04.2017

Die Landesvorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz, Julia Klöckner, bietet in wenigen Tagen wieder eine digitale Bürgersprechstunde an. Dazu startet Julia Klöckner am Dienstag, 2. Mai, 17.30 Uhr, einen Livechat auf ihrer Facebook-Seite unter facebook.com/juliakloeckner. Darauf weisen die lokalen Abgeordneten Michael Wäschenbach und Dr. Peter Enders hin.   „Auch die sozialen Netzwerke sind für die CDU Rheinland-Pfalz wichtige Dialogmedien – der Austausch mit den Menschen dort ist für uns ebenso ein Anliegen wie die klassische Bürgersprechstunde oder das Gespräch am Infostand in der Fußgängerzone“, erklären Wäschenbach und Dr. Enders und ergänzen: „Unsere Partei entwickelt ihre Kommunikationsangebote stetig weiter – auch neue, digitale […]

mehr...

   

Jobcenter erhält Fördermittel vom Bund

28.04.2017

Kreisgebiet. „Durch das zum Jahresbeginn begonnene und bis zum Ende nächsten Jahres andauernde Bundesprogramm ‚Soziale Teilhabe am Arbeitsmarkt‘ erhält das Jobcenter des Landkreises Altenkirchen in Betzdorf Fördermittel in Höhe von insgesamt 1.255.990 Euro“, teilt aktuell der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel mit.   Auch im Kreis Altenkirchen sei das Thema Langzeitarbeitslosigkeit leider nicht wegzudiskutieren. Umso wichtiger seien zielorientierte Maßnahmen zum Abbau dieser Problematik. „Daran wirkt auch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales mit – durch Projektförderungen“, erklärt der Bundestagsabgeordnete.   So können Menschen, die ihre Chance auf dem Arbeitsmarkt verbessern möchten, über einzelne Förderprogramme des Europäischen Sozialfonds für Deutschland gefördert werden. […]

mehr...

   

Wir unterstützen die Verlegung der Bushaltestelle in Richtung Lahrer Herrlichkeit

26.04.2017

In Schreiben an  die Kreisverwaltung Altenkirchen und die Verbandsgemeinde Flammersfeld unterstützen Peter Enders und Erwin Rüddel nachdrücklich die Bemühungen um die Verlegung der bisherigen Bushaltestelle der Linie 120 für die Lahrer Herrlichkeit an der B 256 hin an die L 269 gegenüber dem früheren Freibad. „Zu Recht fordern die Ortgemeinden Oberlahr, Bürdenbach und Burglahr und das Treff-Hotel diese Verlagerung, weil sie der Sicherheit der Busnutzer dienen und den Tourismus fördern würde. Obendrein ist der Zeitpunkt für die Planung der Verlagerung jetzt ausgesprochen günstig, weil durch den Bau des neuen Oberlahrer Feuerwehrhauses auf dem Parkplatz des ehemaligen Freibades die Neugestaltung des […]

mehr...

   

Bund stellt THW Betzdorf neues Einsatzleitfahrzeug

26.04.2017

Das Technische Hilfswerk, Ortsverband Betzdorf, hat durch den Bund ein neues Einsatzleitfahrzeug erhalten. Das nahm der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel zum Anlass jüngst die THW-Unterkunft in Scheuerfeld aufzusuchen. Dort traf der Abgeordnete des Deutschen Bundestages zum Informationsaustausch mit einer Anzahl von ehrenamtlich tätigen THW-Aktiven zusammen. „Ich habe zunächst gedacht, es handele sich um einen Aprilscherz, als mich die Nachricht erreichte, dass wir zum 1. April ein neues Einsatzleitfahrzeug erhalten“, berichtete THW-Ortsbeauftragter Ulrich Weber. Doch umso größer war die Freude der THWler über den „wahr gewordenen Aprilscherz“. Schließlich ersetzt das neue Fahrzeug den inzwischen 18 Jahre alten und zwölf Jahre im […]

mehr...

   

Bahnlärm macht krank und muss reduziert werden

24.04.2017

Erwin Rüddel MdB und Michael Wäschenbach MdL zum „Tag gegen den Lärm“   Kreisgebiet. „Von den Schienen muss weniger Lärm ausgehen, auch auf der Siegstrecke. Dafür hat der Bundestag mit dem Verbot lauter Güterwaggons ab 2020 auf dem deutschen Schienennetz ein verbindliches Zeichen gesetzt und einen großen Schritt in die richtige Richtung getan. Denn Bahnlärm macht krank und deshalb sind Lärmschutzmaßnahmen unverzichtbar wichtig“, erklärt aktuell am „Tag gegen den Lärm“ der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel.   Bestätigung erhält Rüddel, der Vorsitzender der parteiübergreifenden „Parlamentsgruppe Bahnlärm“ im Deutschen Bundestag ist, vom CDU-Landtagsabgeordneten Michael Wäschenbach (Betzdorf). Dabei haben beide Politiker hier die […]

mehr...

   

Apotheken fordern Verbot für Versandhandel verschreibungspflichtiger Medikamente

24.04.2017

Erwin Rüddel: „Apotheken vor Ort versorgen die Patienten rund um die Uhr!“   Kreisgebiet. „Die Forderung der Apotheken um ein Versandhandelsverbot für verschreibungspflichtige Medikamente halte ich für gerechtfertigt und unterstütze diese. Denn ohne ein solches Versandhandelsverbot sehe ich nicht nur für den ländlichen Raum die Apotheken in ihrer Existenz bedroht, sondern auch Nachteile bei der ‚rund-um-die-Uhr-Versorgung‘ der Patienten“, betonte der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete und Gesundheitspolitiker Erwin Rüddel in Betzdorf bei einem Treffen mit Apothekern.   Die waren vertreten durch Bernhard Pohlmann, Apotheker in Hamm und stellvertretender Vorsitzender des Apothekerverbandes Rheinland-Pfalz, Dietrich Alberts, Senior-Apotheker in Betzdorf, Dieter Althof, den Filialleiter der gastgebenden […]

mehr...

   

Jessica Weller neue CDU-Vorsitzende im Gemeindeverband Gebhardshain

19.04.2017

Die Neuwahl des Vorstandes sowie die Wahl von Delegierten für den Kreisparteitag standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Gebhardshainer Christdemokraten am vergangenen Dienstag. Künftig wird die neue Vorsitzende Jessica Weller aus Gebhardshain die Geschicke des Gemeindeverbandes führen.   Gebhardshain. Die Mitglieder des CDU-Gemeindeverbandes Gebhardshain haben einen neuen Vorstand gewählt. Jessica Weller wird gemeinsam mit den stellvertretenden Vorsitzenden Bettina Lück und Martin Lück, dem Geschäftsführer Hans-Georg Both und dem Schatzmeister Josef-Georg Solbach die Vorstandsarbeit übernehmen. Dem neuen Vorstand gehören darüber hinaus zehn Beisitzer aus den drei zugehörigen CDU-Ortsverbänden an. Der bisherige Vorsitzende und neue erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain, Joachim Brenner, […]

mehr...

   

Erwin Rüddel fordert vom Land eine „Task Force AK“ für den Straßenbau

18.04.2017

Bundestagsabgeordneter teilt Ärger im Kreishaus zum Landesstraßenausbau   Kreisgebiet. Den Ärger in der Kreisverwaltung über den miserablen Ausbau der Landesstraßen im Kreis Altenkirchen kann der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel vollumfänglich nachvollziehen. „Je weiter man in Rheinland-Pfalz in den Süden kommt, umso besser sind die Straßen ausgebaut. Das Land hat den Kreis Altenkirchen seit Jahren vergessen. Daran hat auch der neue FDP-Verkehrsminister noch nichts verändert“, konstatiert der Bundestagsabgeordnete.   Denn Rüddel macht im Zusammenhang mit dem Bundesverkehrswegplan die gleichen Erfahrungen: „Während der Bund die Kosten für Baumaßnahmen jederzeit auf Abruf bereithält, ist das Land nicht in der Lage, hierfür die Planungen […]

mehr...

   

CDU-Gemeindeverband Altenkirchen ; Stadtspaziergang im April

06.04.2017

Anfang April organisierte der CDU Gemeindeverband Altenkirchen einen Stadtsparziergang. Abordnungen von der CDU Stadtratsfraktion, VG-Ratsfraktion, JU und Mitglieder des Vorstandes nahmen an dem Termin teil. Der Rundgang startete hinter dem Postgebäude und führte die Mitstreiter als erstes zum Mehrfamilienhaus Hirsch. Der Bauherr Herr Hirsch und Frau Hirsch stellten das Projekt vor, und führten die Gruppe durch das Haus. Unter anderem konnte eine Wohnung im Erdgeschoss besichtigt werden. Im Anschluss führte der Weg zu der neuen Ausstellung der Firma Koch-Fensterbau. Die Inhaber stellten den Gästen ihre Firma und die neue Ausstellung vor. Danach ging man über den Konrad-Adenauer-Platz und machte sich ein […]

mehr...

   

„Die Landesregierung lässt die Städte und Gemeinden im Stich.“ ; Kreisbereisung: Julia Klöckner im Gespräch mit Christdemokraten aus Altenkirchen und Neuwied

06.04.2017

Im Rahmen ihrer Kreisbereisung durch Rheinland-Pfalz besuchte die CDU-Landesvorsitzende und stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende, Julia Klöckner MdL, jetzt die Kreise Altenkirchen und Neuwied. Am Ende des intensiven und informativen Austauschs steht ein zentrales Ergebnis, welches die kommunal engagierten Christdemokraten an die CDU-Landeschefin herangetragen haben: „Die Landesregierung lässt die Städte und Gemeinden im Stich.“   Dazu Julia Klöckner:   „Das kann nicht sein. Der Unmut vor Ort ist groß, das habe ich bei meinem Besuch der Kreisverbände erfahren. Die ohnehin finanziell gebeutelten Kreise und kreisfreien Städte treten gegenüber dem Land in Millionenhöhe in Vorleistung und müssen ewig auf ihr Geld warten. Die Finanzausstattung […]

mehr...

   
Seite 11 von 82« Erste...910111213...203040...Letzte »
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© 2018 CDU Kreisverband Altenkirchen Dieses Dokument wurde als CSS level 2.1 validiert! Dieses Dokument wurde als  XHTML 1.0 Transitional validiert!