Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

„Weißen Flecken“ im AK-Land den Kampf angesagt

Bundestagsabgeordneter Erwin Rüddel (r.) mit Pietro Pitruzzella, dem stellvertretenden Leiter des ateneKOM Regionalbüros, das die Anträge der Kommunen zum Breitbandausbau bearbeitet und gleichzeitig Breitbandbüro des Bundes mit dem Auftrag der Beratung und Beschleunigung des Breitbandausbaus ist.
21.01.2019

Erwin Rüddel: „Die Breitbandinitiative des Bundes läuft mit Hochdruck“   Kreisgebiet. „Die Breitbandinitiative in der Region Rhein-Westerwald-Sieg – und damit auch im Landkreis Altenkirchen – läuft mit Hochdruck und wird in 2019 deutliche Fortschritte machen. Denn nach erfolgten Gesprächen bei ateneKOM in Wiesbaden, dem Breitbandbüro des Bundes, das für Rheinland-Pfalz, Hessen und dem Saarland zuständig ist, steht nun fest, dass es mit der Fortführung des Ausbaus und dem Übergang in die Gigabit-Welt im begonnenen Jahr auch im Wahlkreis Neuwied-Altenkirchen weitergehen kann“, teilt aktuell der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel mit.   Der Parlamentarier hat dazu vom Breitbandbüro des Bundes nachhaltige Unterstützung […]

mehr...

   

Landratswahl: Die CDU setzt auf Peter Enders

14.01.2019

Dreikönigstreffen der Kreis-CDU votiert einstimmig für den langjährigen Landtagsabgeordneten – Offizielle Nominierung auf dem Kreisparteitag am 19. Januar Marienthal, 12. Januar 2019. Landtagsabgeordneter Dr. Peter Enders aus Eichen wird für die CDU ins Rennen um die Nachfolge von Landrat Michael Lieber gehen. Die Konferenz aus Kreisvorstand, Gemeindeverbands- und Ortsverbandsvorsitzenden sowie der Kreistagsfraktion nominierte den 59-Jährigen bei ihrem traditionellen CDU-Dreikönigstreffen in Marienthal am Samstagnachmittag (12. Januar) einstimmig. „Die Nominierung in Marienthal hat deutlich gemacht: Peter Enders hat großen Rückhalt in der CDU zwischen Mudersbach und Willroth. Und wir wissen, dass er auch außerhalb der CDU großes Vertrauen genießt, weil er sich […]

mehr...

   

Dreikönigstreffen – Dr. Gebhart referierte zur Pflege und Gesundheitspolitik

14.01.2019

„Aktuelle Herausforderungen an die Gesundheits- und Pflegepolitik“ lautete das Thema, zu dem die Christdemokraten Dr. Thomas Gebhart, parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesministerium für Gesundheit, als Referenten zum Dreikönigstreffen der Kreis-CDU am Samstag (12. Januar) in Marienthal eingeladen hatten. Es wurde deutlich, dass einerseits mehr Mediziner und mehr Studienplätze für Humanmedizin benötigt werden, andererseits Bürokratie abgebaut werden muss. Marienthal. „Aktueller kann es nicht sein, wenn man sich die Presselandschaft anschaut“, befand Kreisvorsitzender Michael Wäschenbach, MdL, bei seiner Begrüßung am Samstagmorgen in Marienthal. Es gehe beim Treffen um die Herausforderungen in der Gesundheits- und Pflegepolitik, und wie diese im ländlichen Raum sichergestellt werden […]

mehr...

   

Christian Behler übergibt den Vorsitz der Schüler Union Kreis Altenkirchen an Helena Peters

Helena Peter (2. von rechts) führt nun die Schüler-Union
14.01.2019

Die Schüler Union des Landkreises Altenkirchen hat einen neuen Vorstand gewählt. Dabei gab der bisherige Vorsitzende Christian Behler das Amt an Helena Peters ab. „Ich freue mich, dass der bisherige Vorstand viele motivierte Schüler gewinnen konnte, um für eine Verbesserung der Bildungspolitik einzutreten“, sagte Behler abschließend. Zum stellvertretenden Vorsitzenden der Schüler Union wurde Joshua Cassens und  zur Geschäftsführerin Sonia Parwani gewählt. Marlon Kowalski und Max Weyel komplettieren den Vorstand als Beisitzer. Im Rahmen der Mitgliederversammlung nahmen die Nachwuchspolitiker Bezug auf die rheinland-pfälzische Bildungspolitik und so kritisierte SU-Vorsitzende Peters: „Das Schreiben nach Gehör muss dringend abgeschafft werden, aktuelle Studien belegen den […]

mehr...

   

Schnelle Datenleistung bis ins Krankenzimmer

Schnelle Datenleistung bis ins Krankenzimmer fordern Bundestagsabgeordneter Erwin Rüddel, Schwester Oberin Gabriela, Technischer Direktor Guido Schmitz, Kaufmännischer Direktor Nicki Billig, Bürgermeister Michael Christ, Controller Hans-Peter Dümmler und Beigeordneter Markus Harf.
14.01.2019

Erwin Rüddel tauschte sich mit Krankenhausexperten in Asbach aus   Kreisgebiet. „Die beim Breitbandaus durch den Bund bedingte Vorreiterrolle meines Wahlkreises Neuwied/Altenkirchen soll erhalten bleiben und weiter ausgebaut werden. Davon müssen insbesondere auch die Krankenhäuser in der Region profitieren. Die zum Ziel führende Forderung lautet: schneller Anschluss ans Glasfasernetz und schnelle Datenleistung bis ins Krankenzimmer“, erklärte der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete und Vorsitzendes des Gesundheitsausschusses im Deutschen Bundestag Erwin Rüddel vor auch für den Landkreis Altenkirchen zuständigen DRK-Krankenhausexperten sowie Vertretern der Kommune Asbach in der Kamillus-Klinik.   Wie die Experten unisono mit dem Abgeordneten konstatierten, ist die Digitalisierung im Gesundheitswesen unaufhaltsam auf […]

mehr...

   

Der CDU-Kreisverband wünscht Ihnen einen guten Rutsch in ein gesundes und glückliches Jahr 2019

28.12.2018

mehr...

   

Entwicklungshilfe in Afrika voranbringen

Bild: Michael Wäschenbach und Manfred Steinmann freuen sich über die Annahme des Antrages für den Bundesparteitag: „Hilfe für Afrika; Wasser in die Sahara“.
28.12.2018

Gute Neuigkeiten brachte CDU-Vorsitzender Michael Wäschenbach vom Bundesparteitag am 7./8. Dezember aus Hamburg mit. Dort wurde der Antrag: “Hilfe für Afrika; Wasser in die Sahara“ eingereicht und von der Antragskommission angenommen. In dem 200 Seiten dicken Antragsbuch für den Bundesparteitag (siehe Bild) befindet er sich unter der Antragsnummer C117. Initiator des Antrages ist der frühere CDU-Kreisgeschäftsführer Manfred Steinmann. Der Antrag soll dazu auffordern, über mögliche Hilfen für Afrika nachzudenken und zum Beispiel Wasserleitungen in bestimmte Gebiete Afrikas zu legen. Menschen könnten sich dort niederlassen und durch den Aufbau auch Arbeit finden. So könnten Fluchtursachen der Menschen, die unter lebensgefährlichen Umständen […]

mehr...

   

Staatssekretär Gebhart zu Gast beim Dreikönigstreffen der Kreis-CDU

28.12.2018

Traditionell wird der politische Jahresauftakt der CDU im Kreisverband Altenkirchen, das Dreikönigstreffen, am 12. Januar 2019 mit einem Gottesdienst in der Marienthaler Wallfahrtskirche beginnen. Eingeladen sind Mitglieder des CDU-Kreisvorstandes, der CDU-Kreistagsfraktion, die Vorsitzenden und die Schatzmeisterinnen und Schatzmeister der CDU- Orts – und Gemeindeverbände. Im Landhotel „Marienthaler Hof“ wird Dr. Thomas Gebhart, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit, ab 10.00 Uhr zum Thema: „Aktuelle Herausforderungen in der Gesundheits- und Pflegepolitik“ referieren. Nach der anschließend geplanten Diskussion steht ein gemeinsames Mittagessen auf dem Plan. Am Nachmittag findet eine CDU-Kreisvorstandssitzung statt, bei der es unter anderem um die Kommunalwahl im Mai 2019 […]

mehr...

   

Glasfaser- und Gigabit-Versorgung für alle Schulen und Krankenhäuser

Bundestagsabgeordneter Erwin Rüddel und Bundesminister Andreas Scheuer.
28.12.2018

Erwin Rüddel: „Im Wahlkreis kann der Ausbau schon 2019 beginnen“   Berlin / Wahlkreis. „Ein Sonderprogramm des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur wird Schulen und Krankenhäuser schneller an das Glasfasernetz anschließen. Der Förderhöchstbetrag des Bundes wird von 15 auf 30 Millionen Euro erhöht. Das bedeutet auch bessere Chancen für die ländlichen Regionen, wie meinen Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen. Bisher verfügen nur wenige Schulen über einen gigabitfähigen Anschluss. Aber bereits 2019 soll der Anschluss mit Glasfaser für die 70 Schulen im Kreis Neuwied und die 38 Schulen im Landkreis Altenkirchen beginnen“, teilt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel mit.   Rüddel traf sich […]

mehr...

   

Herbert Schäfer ist seit 60 Jahren CDU-Mitglied

Die CDU Scheuerfeld-Wallmenroth ehrte verdiente Mitglieder, darunter Herbert Schäfer (6. von links) und Karl-Josef Schumann (7. von links), die seit 60 beziehungsweise 50 Jahren CDU-Mitglieder sind.
27.12.2018

Der Blick zurück: die Erhung der langjährigen Mitglieder. Der Blick nach vorn: die Nominierung der Bewerber für den Verbandsgemeinderat. Es gab viel zu tun beim CDU-Ortsverband Scheuerfeld-Wallmenroth. Mit einer großen Portion Demut und Dankbarkeit verfolgten die anwesenden Mitglieder die Ehrungen der Jubilare für 25, 40, 50 und sogar 60 Jahre Mitgliedschaft in der CDU. Scheuerfeld/Wallmenroth. Erinnerungswürdig gestaltete sich die Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes Scheuerfeld-Wallmenroth. Neben der Nominierung der Kandidaten für den Verbandsgemeinderat standen auch Ehrungen langjähriger Mitglieder auf der Tagesordnung. Mit einer großen Portion Demut und Dankbarkeit verfolgten die anwesenden Mitglieder die Ehrungen der Jubilare für 25, 40, 50 und sogar […]

mehr...

   
Seite 2 von 9612345...102030...Letzte »
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© 2019 CDU Kreisverband Altenkirchen Dieses Dokument wurde als CSS level 2.1 validiert! Dieses Dokument wurde als  XHTML 1.0 Transitional validiert!