Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

L 269 – ein holpriges Thema: Straße und Wiedradweg gemeinsam regeln

03.03.2017

Seit Jahren bemüht sich der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Peter Enders um  die Sanierung der Landesstraße L 269 im Bereich Peterslahr. „Ich habe nie verstanden“, so Peter Enders, „dass das Land für diese Straße keinen vordringlichen Sanierungs- und Ausbaubedarf festgestellt hat, obwohl ich immer wieder auf den unerträglichen Zustand hingewiesen habe“. Dass die L 269   eine bedeutsame Verkehrsachse zwischen Linz und Peterslahr darstellt und in einem geradezu erbärmlichen Zustand ist, weiß jeder, der die Strecke noch nutzt. Ab 2018 stehen neue Bewertungsverfahren des Landes an, in denen landesweit sämtliche Landesstraßen bewertet werden. „Ich hoffe, dass das Land die L 269 endlich in […]

mehr...

   

Schallschutznorm darf nicht verändert werden

03.03.2017

Erwin Rüddel richtet dringenden Appell an Bundesumweltministerin Hendricks   Kreisgebiet. „Die Sorgen der Bürgerinitiativen gegen Bahnlärm nehme ich sehr ernst und unterstütze diese seit vielen Jahren. Deshalb ist auch eine Änderung der DIN-Norm zum Schallschutz keinesfalls akzeptabel, wie sie derzeit im Bundesumweltamt  (UBA) und im Deutschen Institut für Bautechnik (NABau) erörtert wird“, äußert aktuell der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel verbunden mit einem entsprechendem Appell an Bundesumwelt- und Bauministerin Hendricks (SPD), da ein entsprechender Vorschlag des Deutschen Instituts für Normung (DIN) nur über eine Verordnung oder ein Gesetz rechtswirksam wird.   Hintergrund für diesen Appell sind geplante Änderungen am vom Deutschen […]

mehr...

   

„Wir stärken die Rente“

01.03.2017

„Die Senioren-Union im Kreis Altenkirchen begrüßt die aktuell beschlossenen Fördermaßnahmen bei den Erwerbsminderungs- und den Betriebsrenten als wichtigen Schritt zur weiteren Stärkung und Stabilisierung der Altersbezüge für Rentnerinnen und Rentner in Deutschland“, erklärt die Vorsitzende der Senioren-Union, Karin Giovanella. Auch die beabsichtigten Verbesserungen im Bereich der sog. Riesterrente seien im Sinne einer verlässlich planbaren Altersversorgung zu befürworten. Die Politik der CDU-geführten Regierung zahle sich aus – „durch deutlich steigende Renten und stabile Beiträge“, so Giovanella.

mehr...

   

Mobile Bürgersprechstunde

01.03.2017

Michael Wäschenbach setzt seine in diesem Jahr gestartete Reihe mobiler Bürgersprechstunden jetzt in Scheuerfeld fort. Am 13. März wird der Landtagsabgeordnete ab 17 Uhr im Gemeindehaus in Scheuerfeld und am 31. März auf dem REWE-Parkplatz in Mudersbach ab 15 Uhr, den Bürgerinnen und Bürgern für Fragen und Anliegen zur Verfügung stehen. „Nachdem die Auftaktveranstaltung auf dem Betzdorfer Wochenmarkt bereits mehr Bürgernähe ermöglichen konnte und zu neuen Kontakten führte, freue ich mich nun auf die nächsten Begegnungen“, so Wäschenbach.    

mehr...

   

Der Wolf ist nicht allein des Schäfers Leid

17.02.2017

Erwin Rüddel informierte sich bei Nebenerwerbsschäfer Mangel   Kreisgebiet. „Es ist ja allein schon eine Leistung da noch den Überblick zu behalten und eine Vielzahl der Schafe mit Namen zu kennen und zu rufen“, sagte der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete beim Treffen mit dem Westerwälder Schäfer Hans-Ulrich Mangel. Bei diesem Meeting ging es insbesondere um zwei Probleme mit denen sich die Nebenerwerbsschäferei konfrontiert sieht: Wölfe und Blauzungenkrankheit.   Der 52-Jährige Maschinenbaumeister, der die Schäferprüfung abgelegt hat, betreibt die auf Stationszucht basierende Schäferei in der dritten Generation. Mit dem zwölfjährigen Sohn Marvin, der später unbedingt Schäfer werden möchte, steht die vierte Generation bereits […]

mehr...

   

Wäschenbach, Dr. Enders: Julia Klöckner bietet wieder eine digitale Sprechstunde bei Facebook

15.02.2017

Die Landesvorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz, Julia Klöckner, bietet in wenigen Tagen wieder eine digitale Bürgersprechstunde an. Darauf weisen die heimischen Abgeordneten Michael Wäschenbach und Dr. Peter Enders hin. Bei der Sprechstunde startet Julia Klöckner am Mittwoch, 22. Februar, 18 Uhr, einen Livechat auf ihrer Facebook-Seite unter facebook.com/juliakloeckner. „Auch die sozialen Netzwerke sind für die CDU Rheinland-Pfalz wichtige Dialogmedien – der Austausch mit den Menschen dort ist für uns ebenso ein Anliegen wie die klassische Bürgersprechstunde oder das Gespräch am Infostand in der Fußgängerzone“, erklären die Abgeordneten. Julia Klöckner ergänzt: „Unsere Partei entwickelt ihre Kommunikationsangebote stetig weiter – auch neue, digitale […]

mehr...

   

Abgeordnete Michael Wäschenbach und Dr. Peter Enders: „Unterrichtsausfall im Kreis Altenkirchen bedroht auch weiterhin den Bildungserfolg“

13.02.2017

„Das erste Schulhalbjahr ist vorbei, aber der Unterrichtsausfall ist immer noch erschreckend hoch“, erklären die örtlichen Abgeordneten Wäschenbach und Dr. Enders der CDU-Landtagsfraktion. „Auch wenn Ministerin Hubig von guter Unterrichtsversorgung spricht – die Realität sieht anders aus. Landesweit fallen jede Woche an allen rheinland-pfälzischen Schulen rund 15.000 Unterrichtsstunden aus.“ erklären Wäschenbach und Dr. Enders. Der kurzfristige Unterrichtsausfall durch Krankheiten, Klassenfahrten und Konferenzen komme zusätzlich noch hinzu. Auch der Kreis Altenkirchen bleibe davon nicht verschont. Allein an den Grundschulen, Förderschulen, Realschulen plus, Gesamtschulen, berufsbildenden Schulen und Gymnasien fehlten den Schülern jede Woche 463,7 Unterrichtsstunden, [1] so die CDU-Abgeordneten Wäschenbach und Dr. […]

mehr...

   

Prinzentreffen ist ein karnevalistischer Höhepunkt

13.02.2017

„Karneval und Politik ergänzen sich prima“ lässt sich als Fazit des vom heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel inszenierten und vom CDU-Kreisverband Neuwied ausgerichteten 7. Prinzentreffen im Center Forum des Vorteil Center Unkel ziehen. Aus dem Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen hatten sich mehr als 20 Tollitäten und weit über 30 Abordnungen von Karnevalsclubs und -vereinen eingefunden, um sich gemeinsam dem närrischen Frohsinn hinzugeben. Statt Trübsal blasen, waren mitreißende Beiträge in Musik und Wort sowie nicht nur den Augen schmeichelnde Tanzdarbietungen angesagt. Freude daran fanden auch der 1. Beigeordnete des Kreises Neuwied, Achim Hallerbach, sowie Landtagsabgeordnete Ellen Demuth. Dass dieses Prinzentreffen zu einem karnevalistischen Höhepunkt […]

mehr...

   

Die Senioren-Union der CDU im Kreis Altenkirchen hat eine neue Homepage

07.02.2017

Informieren Sie sich gerne über die Aktivitäten, Ansprechpartner und Ziele der Senioren-Union der CDU im Kreis Altenkirchen.   www.senioren-union-kreisak.de

mehr...

   

Für schnelles Internet in ländlicher Region könnte Freifunk eine weitere Lösung sein

07.02.2017

Erwin Rüddel: „Funktionierendes WLAN gehört zum Lebensstandard“   Kreisgebiet. „Schnelles Internet ist auch im Landkreis Altenkirchen eine unverzichtbare Bedingung für den Lebensstandard. Denn Bürger, Unternehmen und Kommunen sind auf funktionierendes WLAN angewiesen. Da dies aber, wie sich zum Beispiel oft durch schlechten Handy-Empfang zeigt, noch nicht in allen Regionen unseres ländlichen Raumes zur Verfügung steht, könnte Freifunk eine weitere Lösung sein“, erklärt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel.   Den Anstoß dazu gab der in Windhagen wohnende Fachinformatiker Dennis Hecken. Freifunk ist eine deutschlandweite, ehrenamtliche, nichtkommerzielle Initiative, die zum Ziel hat, allen einen freien, ungehinderten und kostenlosen Internet-Zugang zu ermöglichen. Dies […]

mehr...

   
Seite 20 von 89« Erste...10...1819202122...304050...Letzte »
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© 2018 CDU Kreisverband Altenkirchen Dieses Dokument wurde als CSS level 2.1 validiert! Dieses Dokument wurde als  XHTML 1.0 Transitional validiert!