Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

Siegstrecke muss besser und attraktiver werden

21.07.2017

  Erwin Rüddel: Im Bundesverkehrswegeplan unter „Vordringlicher Bedarf“   Betzdorf. „Die Wirtschaftsräume Südwestfalen und Köln, bei durchgängigen Tarifen, auf der Schiene besser und attraktiver verbinden“, lautete das Ansinnen eines fachlichen Austauschs zwischen dem heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel, dessen CDU-Landtagskollegen Michael Wäschenbach und den Vertretern der Eisenbahn-Verkehrsgewerkschaft Ortsverband Südwestfalen Hermann Müller, Norbert Profus sowie Hans-Ulrich Schumann.   Dabei ging es insbesondere um die Siegstrecke. Dazu galt ein expliziter Dank des Landtagsabgeordneten dem Bundestagsabgeordneten und zwar dafür, „weil er es geschafft hat, dass die Siegstrecke, neben einer Vielzahl anderer Projekte in der Region, in den neuen Bundesverkehrswegeplan aufgenommen wurde“. Hier findet sich […]

mehr...

   

„Hol‘ Dir die Welt nach Hause!“

21.07.2017

Erwin Rüddel unterstützt den VDA bei der Suche nach Gastfamilien   Kreisgebiet. „Gastfamilie werden – hol‘ Dir die Welt nach Hause!“ Unter diesem Motto sucht der 1981 als Allgemeiner Deutscher Schulverein gegründete Verein für Deutsche Kulturbeziehungen im Ausland e.V. auch im Landkreis Altenkirchen dringend ehrenamtliche Gastfamilien. Darauf weist der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel hin.   „Dieses Anliegen unterstütze ich gerne, weil insbesondere bei jungen Menschen multikontinentale und kulturelle Begegnungen einmal mehr dazu beitragen den eigenen Horizont zu erweitern und Freunde fürs Leben zu finden“, so Rüddel.   Bei dem Austausch geht es um männliche und weibliche Austauschschüler, die 16 bis […]

mehr...

   

MdL Michael Wäschenbach: Jahrelanger Einsatz der CDU-Landtagsfraktion hat zum Erfolg geführt

21.07.2017

Die Landesregierung löst jetzt ihren gescheiterten Pensionsfonds auf. Er ist nach einem auf Klage der CDU-Landtagsfraktion hin ergangenen Urteil des Verfassungsgerichtshofs Rheinland-Pfalz verfassungswidrig und erfüllt auch keine Vorsorgefunktion. Dazu erklärt der örtliche CDU-Landtagsabgeordnete Michael Wäschenbach:     „Die Landesregierung hat den Bürgerinnen und Bürgern mit ihrem verfassungswidrigen Pensionsfonds gleich doppelt geschadet: Zum einen hat sie mit diesem Instrument keine Vorsorge für die Pensionsleistungen der Zukunft getroffen – das wäre eigentlich der Sinn eines solchen Fonds. Denn sie hat damit nicht wirklich das notwendige Geld angespart. Zum anderen hat sie den Fonds trotz steigender Steuereinnahmen zu einer unkontrollierten Schuldenaufnahme am Landeshaushalt […]

mehr...

   

Senioren Union erörterte mit Rüddel Wahlprogramm

14.07.2017

  Das Wahlprogramm der CDU/CSU für die Bundestagswahl am 24. September 2017 stand im Mittelpunkt einer Zusammenkunft der Senioren Union im CDU-Kreisverband Altenkirchen mit dem heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel im Hotel „Alte Post“ in Wissen. SU-Kreisvorsitzende Karin Giovanella freute sich, dass der Abgeordnete wieder einmal den CDU-Senioren Rede und Antwort stand. „Erwin, Du bist uns stets ein sehr engagierter und verlässlicher Abgeordneter. Auch deshalb kannst Du im Wahlkampf fest auf unsere Unterstützung bauen“, betonte Giovanella unter Zustimmung. „Wohlstand schaffen und sichern“, „Sicherheit stärken“, „Steuern runter“, Familien fördern“, „bezahlbaren Wohnraum schaffen“, „ländlichen Raum stärken“ und „Europa zusammenhalten“, waren nur einige Punkte […]

mehr...

   

Förderverein ist die Stütze des Altenzentrums

14.07.2017

Erwin Rüddel zu Besuch im Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen Altenzentrum   Hamm/Sieg. „Der Förderverein des Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen Altenzentrum Hamm ist überaus aktiv und kreativ. Denn er leistet eine ganz hervorragende ehrenamtliche Arbeit und bietet, auch vor dem Hintergrund des demografischen Wandels, ein breites Spektrum an Aktivitäten zur Lebensbereicherung der Bewohnerinnen und Bewohner“, konstatierte der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete und pflegepolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Erwin Rüddel bei einem Besuch der Einrichtung.   Fördervereins-Vorsitzender Hans Schmidt erinnerte an die ehrenamtlich Aktiven, die 1991 den Förderverein gründeten, mit der Maßgabe am Geburtsort von Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen ein Altenzentrum zu gründen. „Ein Ansinnen dabei war es, dass die Seniorinnen und Senioren ihr […]

mehr...

   

Michael Wäschenbach: Schutz von Mensch, Natur und gewachsener Kulturlandschaft kommt zu kurz

07.07.2017

Die Landesregierung hat heute die Teilfortschreibung des Landesentwicklungsplans IV (LEP) zum Ausbau der Windkraft beschlossen. Dazu erklärt der energiepolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Michael Wäschenbach:   „Diese Teilfortschreibung des LEP IV wäre die große Chance gewesen, die Belange der betroffenen Anwohner und den Schutz von Natur und gewachsener Kulturlandschaft noch besser mit dem Windkraftausbau in Einklang zu bringen. Diese Chance haben die Grünen in der Ampel-Koalition leider verhindert.   Grundlegend hierfür wäre eine Steuerung des Ausbaus der Windkraft über die Planungsgemeinschaften. Denn das ist die Voraussetzung für eine sinnvoll koordinierte Entwicklung. Dazu ist die Ampel leider nicht bereit. So bleibt es […]

mehr...

   

Einladung! Senioren-Union diskutiert mit Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel

05.07.2017

Die Senioren Union der CDU im Kreis Altenkirchen lädt zum Dämmerschoppen  ein. Zu Gast ist MdB Erwin Rüddel. Mit unserem Bundestagskandidaten möchten wir über Aktuelle politische Themen diskutieren.   Am 10. Juli 2017 um 16.30 Uhr, Hotel Restaurant Alte Post Siegstraße 1, 57537 Wissen Ansprechpartner ist Karin Giovanella Kreisvorsitzende der Senioren-Union im Kreisverband Altenkirchen Tel. 02743/4106  oder 0171 4084590

mehr...

   

Bundesverkehrswegeplan verbessert spürbar die Infrastruktur in der Region

05.07.2017

Erwin Rüddel: „Beharrlichkeit zeigt erste Erfolge beim Bundesstraßenbau“   Kreisgebiet. „Durch meinen Einsatz in Berlin wurden im neuen Bundesverkehrswegeplan für Maßnahmen in den Landkreisen Altenkirchen und Neuwied insgesamt 160 Millionen Euro festgeschrieben. Zudem zeigt der beharrliche Druck auf die Mainzer Landesregierung Wirkung: Verkehrsminister Wissing hat eine Prioritätenliste vorgelegt, in der sich alle Projekte der beiden Landkreise angemessen wiederfinden. Die Ortsumgehung Straßenhaus  befindet sich demnach bereits in der Planung, für drei weitere Maßnahmen ist der Planungsbeginn auf 2018 terminiert“, teilt aktuell der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel mit.   Der Bundestagsabgeordnete wird, gemeinsam mit seinen CDU-Landtagskollegen Ellen Demuth (Kreis Neuwied) sowie Dr. […]

mehr...

   

Auswanderernachfahren besuchen Eichen

30.06.2017

  Vier Schwestern mit ihren Ehemännern kamen aus Amerika, um in Eichen Spuren ihrer Vorfahren zu finden. 1850 war die Witwe Luise Gertrud Salterberg, geb. Oelgarten, mit ihrem Sohn Wilhelm und ihrer Tochter Sophie von Eichen nach Amerika ausgewandert. Ortsbürgermeister Peter Enders freute sich sehr, die Gäste aus Amerika im Heimatort ihrer Vorfahren begrüßten zu können. Kurt Salterberg aus Pracht  hatte mit seiner Tochter Annette das Zusammentreffen vorbereitet. Als die beiden in den USA waren, konnten sie die noch bestehende Grabstätte des mit seiner Mutter ausgewanderten Wilhelm Salterberg besuchen. Die Spuren der Tochter Sophie haben sich verloren. Bemerkenswert bei der […]

mehr...

   

Pflegeberuf soll attraktiver und aufgewertet werden

30.06.2017

Erwin Rüddel im gemeinsamen Gespräch mit Pflegekräften aus dem Wahlkreis   Kreisgebiet. Die Weiterentwicklung der Pflegeberufe stand im Fokus eines Treffens des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten und pflegepolitischen Sprechers der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Erwin Rüddel mit Pflegekräften und Pflegedienstleitern aus den Landkreisen Altenkirchen und Neuwied. Unter Bezug auf das ab 1. Januar 2020 neu geltende Pflegeberufegesetz konstatierte der Gesundheitspolitiker: „Ziel dieses Gesetzes ist es, die Ausbildung zur Pflegefachkraft zu modernisieren, attraktiver zu machen und den Berufsbereich der Pflege insgesamt aufzuwerten.“   So soll allen Menschen, die sich für einen Pflegeberuf interessieren eine hochwertige und zeitgemäße Ausbildung angeboten werden, die den breiten Einsatzmöglichkeiten sowie den […]

mehr...

   
Seite 5 von 79« Erste...34567...102030...Letzte »
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© 2017 CDU Kreisverband Altenkirchen Dieses Dokument wurde als CSS level 2.1 validiert! Dieses Dokument wurde als  XHTML 1.0 Transitional validiert!