Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

Kein Weltraumüberwachungsradar auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Stegskopf

07.06.2017

Erwin Rüddel erhielt Antwort vom Bundesverteidigungsministerium                      Kreisgebiet / Emmerzhausen. „Der ehemalige Truppenübungsplatz Stegskopf bei Daaden/Emmerzhausen spielt bei den Standortüberlegungen für das neue nationale experimentelle Weltraumüberwachungsradar GESTRA keine Rolle mehr“, teilt aktuell der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel mit. Diese Aussage erhielt Rüddel auf seine entsprechende Anfrage an das Bundesministerium der Verteidigung.   Wie das Ministerium anführt, sei mit Rückgabe der Liegenschaft Truppenübungsplatz Daaden, zu dem auch der Mobilmachungsstützpunkt, das Munitionsdepot sowie das Truppenlager Stegskopf gehörten, die Planungshoheit für diese Flächen auf die Ortsgemeinde Emmerzhausen übergegangen. Die Ortsgemeinde hatte bereits 2014 Beschlüsse zur Aufstellung der Bebauungspläne für den MobStPkt, das MunDp […]

mehr...

   

Senioren-Union lädt herzlich zur Tagesfahrt ein

07.06.2017

Anlässlich des 50. Todestages von Konrad Adenauer lädt die Senioren-Union der CDU im Kreisverband Altenkirchen alle Interessierten zu einer Tagesfahrt ins Konrad-Adenauerhaus nach Königswinter ein. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen! Am Mittwoch den 28. Juni 2017 startet der Bus um 11.45 Uhr von Kirchen (Einstieg direkt nach der Eisenbahnbrücke-altes Heizkraftwerk, Bahnhofstraße), um 12.00 Uhr kann man in Betzdorf (Busbahnhof) zusteigen, um 12.30 Uhr hält der Bus in Wissen (Busbahnhof), in Altenkirchen(Einkaufszentrum) um 13.00 Uhr. Neben dem Museumsbesuch im Konrad-Adenauerhaus mit Führung steht auch ein Besuch im Schmetterlingspark in Bendorf auf dem Programm. Ein gemeinsames Essen im Hotel Sonnenhof in Weyerbusch […]

mehr...

   

„Abgeordnete brauchen Mut und Beharrlichkeit“

01.06.2017

Erwin Rüddel nominierte Marlon Kowalski für „Jugend und Parlament 2017“   Kreisgebiet. Politik einmal anders, nämlich auf hohem Niveau und direkt, erlebte über vier Tage der 17-jährige Marlon Kowalski aus Gieleroth. Ihn hatte der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel aus einem Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen in diesem Jahr zur Teilnahme an der Veranstaltung „Jugend und Parlament“ im Bundestag nominiert. Als einer von 315 Jugendlichen aus dem gesamten Bundesgebiet war der Gymnasiast unmittelbar aktiv beteiligt in einem Planspiel das parlamentarische Verfahren nachzustellen. In den Rollen von Abgeordneten waren vier Gesetzesinitiativen zu simulieren.   Entwürfe zur Festschreibung von Deutsch als Landessprache im Grundgesetz, zur Einführung […]

mehr...

   

Enders besucht Polizei-Inspektion in Altenkirchen

Erster Polizeihauptkommissar Hans-Christian Schlemm, Erster Kriminalhauptkommissar Jürgen Kugelmeier, Landtagsabgeordneter Peter Enders
30.05.2017

Im Zuge seiner regelmäßigen Besuche bei Behörden in seinem Wahlkreis war der Landtagsabgeordnete Peter Enders bei der Polizei-Inspektion (PI) in Altenkirchen. Enders erlebte in  Inspektions-Chef Hans-Christian Schlemm und seinem Stellvertreter, Erster Kriminalhauptkommissar  Jürgen Kugelmeier selbstbewusste Vertreter der Polizei, die eine sehr erfolgreiche Arbeit aufweisen können. Als Beispiele nannten die Beamten unter anderem den Einsatz gegen illegale Schrottsammler und den konsequenten Kampf gegen  Wohnungseinbruchdiebstähle. „Das alles schaffen wir“, so Hans-Christian Schlemm, „trotz der sehr angespannten Personalsituation“. Er machte anhand von Zahlen deutlich, dass die Personalabgänge nicht eines zu eins ausgeglichen wurden, sondern vielmehr ein spürbarer Personalabgang zu verzeichnen sei. Deutlich wurde […]

mehr...

   

Erwin Rüddel empfing Kantorei und Kolpingsfamilie

30.05.2017

Die Hauptstadt Berlin war das Ziel eines viertägigen Ausflugs von Kantorei und Kolpingsfamilie der katholischen Pfarrei „Kreuzerhöhung“ in Wissen. Dabei stand für die 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, darunter Bürgermeister Michael Wagener und der ehemalige CDU-Kreisgeschäftsführer Manfred Steinmann, an einem Tag die Politik im Fokus. Große Aufmerksamkeit fand ein Vortrag auf der Besuchertribüne des Plenarsaals. Hier erfuhr die Reisegruppe von der Sieg Wissenswertes über Aufgaben, Arbeitsweise und Zusammensetzung des Parlaments sowie über die Geschichte und Architektur des Reichstagsgebäudes. Anschließend empfing der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel die Wissener zu einem regen Gedanken- und Informationsaustausch. Rüddel legte dar, dass er bei seiner Arbeit […]

mehr...

   

Bei einem Schlaganfall zählt jede Minute; Erwin Rüddels Forum widmete sich überlebenswichtigem Thema

29.05.2017

 Kreisgebiet. „Time is brain – Zeit ist Hirn“, lautet die Devise bei einem Schlaganfall. Das wurde beim 17. „Forum ländlicher Raum“ des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel einmal mehr verdeutlicht. Im Mittelpunkt des Forums stand „Schlaganfalldialog“. Dazu konnte Rüddel, der dem Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages angehört und der pflegepolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion ist, den zahlreich Interessierten aus den Landkreisen Altenkirchen und Neuwied, eine Reihe von Experten präsentieren.   Die von Rüddel präsentierten Podiumsteilnehmer waren Dr. Michael Brinkmeier (Vorstandsvorsitzender der Schlaganfall-Hilfe als Vertreter der „Initiative Schlaganfallvorsorge“), Dr. Barbara Keck (Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V./ Geschäftsführerin der BAGSO Service Gesellschaft mbH), Dr. med. Dieter […]

mehr...

   

Bessere Entlohnung für rechtliche Betreuung

23.05.2017

Erwin Rüddel appelliert an die Verantwortung der Länder im Bundesrat   Kreisgebiet. „Mit der Anpassung der Betreuervergütung, von der auch Betreuerinnen und Betreuer im Landkreis Altenkirchen profitieren, setzt der Bundestag ein wichtiges Anliegen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion um, für das wir uns lange eingesetzt haben. Dies führt zu einer Verbesserung der Beistandsmöglichkeiten unter Ehegatten und Lebenspartnern in Angelegenheiten der Gesundheitssorge und zur Anpassung der Betreuer- und Vormünder-Vergütung, das heißt zur besseren Entlohnung für rechtliche Betreuung“, erklärt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel.   Es sei nun fast zwölf Jahre her, dass ein pauschalisiertes Vergütungssystem für Vereins- und Berufsbetreuer eingeführt wurde. „Mit dem neuen […]

mehr...

   

Internationaler Museumstag: Enders besucht Raiffeisenhaus in Flammersfeld

22.05.2017

Im Rahmen des Internationalen Museumstags unter der Schirmherrschaft der Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz besuchte der Landtagsabgeordnete Peter Enders das Raiffeisenhaus in Flammersfeld. Enders gratulierte zur Aufnahme der Genossenschaftsidee in die Repräsentative Liste des Immateriellen Kulturerbes der Menschheit durch die UNESCO und informierte sich über die geplante Neugestaltung im Obergeschoss des Raiffeisenhauses. Josef Zolk, Leiter des Raiffeisenhauses informierte darüber, dass in den neu zu gestaltenden Räumen die Themen UNESCO und Schülergenossenschaften Schwerpunkte bilden werden.

mehr...

   

CDU- Kreisvorstand gratulierte

18.05.2017

Wissen. In der jüngsten Kreisvorstandssitzung in der „Alten Post“ in Wissen standen neben den Beratungen zur Bundestagswahl und den Bürgermeisterwahlen im Kreis Altenkirchen auch Gratulationen auf der Tagesordnung. So konnte der Kreisvorsitzende, Dr. Josef Rosenbauer der Vorsitzenden der Senioren-Union,  Karin Giovanella, zur Wiederwahl in den Bundesvorstand der Senioren-Union gratulieren. Ebenso gratulierte er Berno Neuhoff zu seiner Nominierung für die Stadtbürgermeisterwahl in Wissen am 18. Juni 2017.

mehr...

   

Mit Auszubildenden im Landtag diskutiert

13.05.2017

Mit Ausbildenden der Berufsbildenden Schule Wissen diskutierten die Abgeordneten Dr. Peter Enders und Heijo Höfer im Mainzer Landtag. Themen des Gesprächs der Abgeordneten mit den zukünftigen Verwaltungsangestellten waren neben der Bildungspolitik und europäischen Fragen die soziale Gerechtigkeit und die ärztliche Versorgung im ländlichen Raum. Im Rahmen des Schulklassenprogramms hatte die Landtagsverwaltung die Auszubildenden in den Landtag nach Mainz eingeladen.

mehr...

   
Seite 7 von 79« Erste...56789...203040...Letzte »
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© 2017 CDU Kreisverband Altenkirchen Dieses Dokument wurde als CSS level 2.1 validiert! Dieses Dokument wurde als  XHTML 1.0 Transitional validiert!