Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

Zum Gedenken an Dr. Wilhelm Boden

von links: Dr. Perter Enders MdL, Michael Wäschenbach MdL
06.09.2017

Auf Initiative der Landtagsabgeordneten Dr. Peter Enders und Michael Wäschenbach  wurde nun in der CDU-Landesgeschäftsstelle in Mainz ein neues Bild des früheren Altenkirchener Landrats und ersten Ministerpräsidenten des Landes Rheinland-Pfalz angebracht. Dr. Boden steht in der Reihe der CDU-Ministerpräsidenten von Rheinland-Pfalz mit Peter Altmeier, Helmut Kohl, Bernhard Vogel und Carl-Ludwig Wagner zeitlich an erster Stelle. Wilhelm Boden wurde am 5. März 1890 als Sohn eines Notars und Justizrates in Grumbach am Glan geboren. Nach dem Abitur 1908 am Humanistischen Kaiser-Wilhelm-Gymnasium in Trier begann er ein Studium der Rechts- und Staatswissenschaften an den Universitäten in Bonn und Berlin. 1908 wurde er […]

mehr...

   

Rüddel schaltet sich um Rettung von Haus Oliver ein

Das Foto zeigt (v.li.) Gerd Schumacher, Uwe Schernus, Erwin Rüddel und Dr. Alfred Marmann. (Foto: Reinhard Vanderfuhr / Büro Rüddel)
06.09.2017

Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete und pflegepolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Erwin Rüddel schaltet sich mit in die Bemühungen zur Rettung des existenziell bedrohten Pflegeheims „Haus Oliver“ in Hilgenroth ein. Das ist das Ergebnis eines Krisen-Gesprächs zwischen dem Gesundheitspolitiker, der pflegepolitischer Berichterstatter der CDU/CSU-Bundestagsfraktion ist, und den Vertretern des ambulanten Pflegeheims „Haus Oliver“, Heimgründer Gerd Schumacher, Gesellschafter Dr. Alfred Marmann und Berater Uwe Schernus. Seitens der Heimvertreter wurde Kritik an der Landesregierung laut. Eine zugesagte finanzielle Förderung sei nicht eingehalten worden, hieß es. Erörtert wurde als Chancen bietendes neues Geschäftsmodell, die Umwandlung von der ambulanten in eine stationäre Pflegeeinrichtung. Diesbezüglich sind erste positive […]

mehr...

   

Gerda Hasselfeldt gibt Erwin Rüddel Wahlkampfhilfe

01.09.2017

Da kam schon so etwas wie „Bayerische Stimmung“ auf im Foyer des Kulturwerks in Wissen, als Gerda Hasselfeldt, die Vorsitzende der CSU-Landesgruppe und stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, in der Siegstadt ankam, um den zur Wiederwahl antretenden und um die Erststimme kämpfenden heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel im Wahlkampf zu unterstützen. Die charismatische Politikerin bescheinigte dem Abgeordneten große Anerkennung im Bundestag. „Erwin Rüddel, der pflegepolitische Sprecher unserer Bundestagsfraktion, ist überaus fleißig. So hat er bei allen Pflegegesetzen maßgeblich mitgewirkt und seine Handschrift hinterlassen. Insbesondere ist es ihm beim Pflegeberuferformgesetz zu verdanken, dass weiterhin auch ‚Hauptschulabsolventen‘ in eine Pflegeausbildung eintreten können. Dann gibt […]

mehr...

   

Jessica Weller ist neue Bundesmitgliederbeauftragte der Frauen Union

29.08.2017

Neuwahlen bei der Frauen Union auf der Bundestagung in Braunschweig   Jessica Weller aus Gebhardshain gehört weiterhin dem Bundesvorstand der CDU-Frauen-Union (FU) an. Die 33-jährige Diplom-Verwaltungswirtin wurde auf der Bundestagung der FU in Braunschweig als neue Mitgliederbeauftragte gewählt. Braunschweig/Gebhardshain, 28.08.2017. Um die neue Position im Vorstand zu schaffen, hat der FU-Bundesdelegiertentag zuvor eine Satzungsänderung beschlossen. Dieses, von der CDU bereits 2015 eingeführte, neue Vorstandsamt, wird nun auch in der FU auf allen Ebenen etabliert. Jessica Weller, die auch FU-Kreisvorsitzende in Altenkirchen ist, wurde mit 96 % der Stimmen erste Mitgliederbeauftragte der FU auf Bundesebene. „Die Mitgliederbeauftragte ist ein neues Amt, […]

mehr...

   

Gute Laune bei Grillfeier der Senioren – Union

24.08.2017

Schöne Stunden erlebten die Mitglieder und Freunde der Senioren-Union im Kreisverband Altenkirchen. Die Kreisvorsitzende Karin Giovanella durfte viele Gäste bei der traditionellen, jährlichen Grillfeier in der Grillhütte in Breitscheidt begrüßen. Verwöhnt wurde die Gesellschaft mit leckerem Gegrilltem. Wie gewohnt kümmerte sich Horst Föller, Schatzmeister der Senioren, um Steaks und Würstchen. Bei gutem Essen und einer vergnügten Tombola,  blieb noch genug Zeit für persönliche und politische Gespräche. Für Fragen und Anregungen der Senioren standen unser Bundestagsabgeordneter Erwin Rüddel, Dr. Peter Enders MdL und Bürgermeisterkandidat Torsten Löhr gerne zur Verfügung.  

mehr...

   

Kreis-CDU macht Wahlkämpfer fit für den Wahlkampfendspurt

24.08.2017

Wissen/Kreisgebiet, 23. August 2017. Die CDU macht ihre Wahlkämpfer fit für den Endspurt bis zur Bundestagswahl und den Bürgermeisterwahlen im Kreis Altenkirchen am 24. September. Das Motto: „Menschen bewegen Menschen“, und zwar genau die Menschen, die für die CDU und den Wahlkreiskandidaten Erwin Rüddel unmittelbar bei der Bevölkerung an der Haustür das Gespräch suchen. Für ein Training hierzu war Marian Bracht (Foto, 2. von rechts), Kampagnenreferent der CDU-Bundesgeschäftsstelle, in den Kreis gekommen. Er informierte die Unterstützer von MdB Erwin Rüddel über den Bundestagswahlkampf, Strategien und jüngste Erfahrungen der diesjährigen Landtagswahlkämpfe in Sachen Haustürwahlkampf. Unter anderem machte er deutlich, dass Wahlentscheidungen […]

mehr...

   

Gerda Hasselfeldt kommt in den Kreis Altenkirchen

22.08.2017

Kreisgebiet. „Informationen aus erster Hand“, heißt es zu Gerda Hasselfeldt, Vorsitzende der CSU-Landesgruppe und stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, die am Mittwoch, 30. August 2017, auf Initiative des CDU-Kreisverbandes Altenkirchen ab 17.30 Uhr ins Kulturwerk Wissen kommt. Der erfahrenen Politikerin ist es wichtig die CDU-Kandidaten, Erwin Rüddel für den Bundestag, Torsten Löhr für den Bürgermeister der Verbandsgemeinde Altenkirchen und Maik Köhler für den Bürgermeister der Verbandsgemeinde Kirchen, zu unterstützen.   In der Regierung unter Helmut Kohl war Gerda Hasselfeldt u.a. Bundesministerin für Gesundheit. Auch von daher pflegt der auf die Erststimme setzende zur Wiederwahl antretende heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel, der Mitglied […]

mehr...

   

DB-Haltepunkt Brachbach wird barrierefrei

22.08.2017

Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur Norbert Barthle (r.) suchte im Rahmen seiner auf Einladung des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel (2.v.r.) erfolgten Rundreise durch den Landkreis Altenkirchen auch den DB-Haltepunkt in Brachbach auf. Der kann seitens des Bundes nun, wie lange gefordert, im kommenden Jahr 2018 barrierefrei ausgebaut werden. Dazu stellt der Bund 2,16 Millionen Euro bereit. Die Voraussetzungen hat das neu aufgelegte Zukunfts-Investitions-Programm (ZIP) des zuständigen Bundesministeriums geschaffen. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt startete damit ein Modernisierungsprogramm für Bahnstationen im ländlichen Raum. Beim Treffen am Haltepunkt Brachbach, an dem unter anderen CDU-Kreisvorsitzender Dr. Josef Rosenbauer (4.v.r.), Bürgermeisterkandidat […]

mehr...

   

Breitbandausbau verbessert Infrastruktur im Kreis

(v.r.): PStS Norbert Barthle, MdB Erwin Rüddel, Josef Zolk, technischen Werkleiter Joachim Schuh, Johannes Barten und 1. Beigeordneten Rolf Schmidt-Markoski. (Foto: Reinhard Vanderfuhr / Büro Rüddel)
14.08.2017

Breitbandausbau für schnelles Internet steht im Landkreis Altenkirchen, auch im Hinblick auf eine wesentliche Verbesserung der Lebensqualität und Infrastruktur, ganz oben auf der Agenda. Diesem Thema widmete sich einmal mehr der auf Einladung des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel erfolgte Besuch des Parlamentarischen Staatssekretärs im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Norbert Barthle. Die Voraussetzung zur Verbesserung der unverzichtbaren digitalen Infrastruktur im Kreis wurde wesentlich durch die erfolgreichen Bemühungen Rüddels in Berlin erreicht. Schließlich gehört der Landkreis Altenkirchen mit zu den ersten Kreisen in Rheinland-Pfalz, für deren Breitbandprojekte der Bund Fördermittel in Millionenhöhe bereitgestellt hat. Für die Maßnahmen im Kreis Altenkirchen […]

mehr...

   

Willrother Umfahrung muss kommen: Kurzfristig

14.08.2017

Der Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel und der Landtagsabgeordnete Peter Enders sagten bei ihrem Besuch vor Ort dem Willrother Ortsbürgermeister Richard Schmitt zu, sich weiterhin für den baldigen Bau der Umfahrung von Willroth einzusetzen. „Es dauert viel zu lange“, so Erwin Rüddel, der sich zusammen mit Peter Enders intensiv und erfolgreich um die Aufnahme dieser Umfahrung in den Bundesverkehrswegeplan gekümmert hatte und jetzt bedauert, dass die Planungen trotz aller Gespräche, die mit dem Land geführt wurden, noch nicht abgeschlossen sind. „Die B 256 teilt Willroth in zwei Teile und es wird höchste Zeit, die Verkehrsbelastung durch die Umfahrung zu reduzieren“, so Peter […]

mehr...

   
Seite 8 von 84« Erste...678910...203040...Letzte »
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© 2018 CDU Kreisverband Altenkirchen Dieses Dokument wurde als CSS level 2.1 validiert! Dieses Dokument wurde als  XHTML 1.0 Transitional validiert!