Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

CDU-Innenpolitiker Wolfgang Bosbach spricht in Hamm; Herzliche Einladung

23.04.2013

Hamm/Kreisgebiet. „2013 – Deutschland hat die Wahl“. So lautet der Titel einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung, zu der der CDU-Gemeindeverband Hamm gemeinsam mit dem CDU-Kreisverband Altenkirchen für Freitag, den 3. Mai, einlädt. Gastredner im Hammer Kulturhaus (Scheidter Straße 11-13) ist einer, der für Klartext steht: CDU-Politiker Wolfgang Bosbach, seit November 2009 Vorsitzender des Innenausschusses des Deutschen Bundestages, kommt nach Hamm. Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr. Interessenten sind herzlich willkommen.

mehr...

   

Erwin Rüddel; Immer am Ball für die Heimat

22.04.2013

mehr...

   

Der Landtagsabgeordnete Michael Wäschenbach besucht die Kolpingfamilie in Betzdorf-Bruche.

22.04.2013

Betzdorf-Bruche. Gerne folgte der Landtagsabgeordnete Michael Wäschenbach der Einladung des Vorsitzenden der Kolpingsfamilie Betzdorf-Bruche, Hans-Werner Werder, in das heimische Pfarrheim.
Den ca. 30 Zuhörern der Gemeinschaft gab er einen umfangreichen Einblick in seine Arbeit im Mainzer Landtag und unterstützte die Kolpingsfamilie als eine Wertegemeinschaft.

mehr...

   

Heimische CDU-Politiker trafen Bundesinnenminister Friedrich

19.04.2013

Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich (2. von links) zu Gast in der Region: Anlässlich des Rheinischen Schützentages und der Jubiläumsfeierlichkeiten „Mehr als 1100 Jahre Wissen“ war der CSU-Politiker zu Gast an der Sieg. Insbesondere CDU-MdB Erwin Rüddel hatte sich für dessen Teilnahme an der Festveranstaltung eingesetzt.

mehr...

   

Peter Altmaier kommt nach Nauroth

18.04.2013

                               

mehr...

   

„Flickwerk statt Gesamtkonzept“ – Kreis-CDU kritisiert Finanzmittel für die Sanierung von Winterschäden auf Landesstraßen

17.04.2013

Altenkirchen/Hamm, April 2013. Fünf Millionen Euro stellt die rot-grüne Landesregierung in Mainz für die Beseitigung von Winterschäden auf Landesstraßen zur Verfügung. Diese Mitteilung aus dem Infrastrukturministerium ruft die heimische CDU auf den Plan. Die Ankündigung aus Mainz, so CDU-Kreisvorsitzender Dr. Josef Rosenbauer, „beweist einmal mehr, welchen Stellenwert der Straßenbau bei der Regierung Dreyer/Lemke genießt – nämlich einen äußerst niedrigen.“ Dem Infrastrukturministerium zufolge sind zwei Millionen Euro für die Sanierung von Schlaglöchern eingeplant. Drei Millionen seien für etwas größere Ausbesserungsarbeiten gedacht. Zudem  müssten nach Ministeriumsangaben auch Schäden auf Bundes- und Kreisstraßen ausgebessert werden. „Wie umfangreich diese Schäden am Ende tatsächlich sind, […]

mehr...

   

CDU zur Kommunalreform: Kreisgrenzen erhalten! – CDU-Kreisverband bemängelt nicht durchdachte Reform von Rot-Grün

16.04.2013

Kirchen/Kreisgebiet, April 2013. Mit Blick auf die nicht absehbare weitere Entwicklung der von der Landesregierung betriebenen Kommunal- und Verwaltungsreform in Rheinland-Pfalz spricht sich die CDU im Kreis Altenkirchen für den Erhalt der Kreisgrenzen in ihrer heutigen Form aus. Kreisvorstand, Kreistagsfraktion und die Vorsitzenden der Orts- und Gemeindeverbände unterstrichen diese Position im Rahmen ihrer Klausurtagung in Kirchen.

mehr...

   

Ergebnisse der Umfrage zur Pendlerzufriedenheit auf der Siegstrecke

16.04.2013

Zu wenig Platz und unbequeme Sitze auf der Siegstrecke

Verkehr: Pendler geben RE 9 von Siegen nach Köln bei Umfrage der Kreis-CDU schlechte Noten – Sehnsucht nach den alten Doppelstockzügen; Kreisgebiet. „Talent allein reicht nicht aus“: Den Satz hört man oft in Fußballkreisen, wenn ein Kicker über gute Ansätze verfügt, es aber noch an gewissen …

mehr...

   

Erwin Rüddel; Stark für die Heimat

15.04.2013

mehr...

   

Kreis: Stötzel allein für Kosten verantwortlich

11.04.2013

Artikel der Siegener Zeitung vom 11. April 2013   Kreis: Stötzel allein für Kosten verantwortlich Scharfe Reaktion auf Kritik des Kirchener Bürgermeisters sz Kirchen/Altenkirchen. Nachdem sich die Kreisverwaltung Altenkirchen mit öffentlichen Stellungnahmen zum Streit in Kirchen eher zurückgehalten hatte, nimmt sie nun abschließend Stellung zum Disziplinarverfahren; hier die Erklärung im Wortlaut: „Bürgermeister Stötzel hat alle Rechtspositionen verloren. Die Entscheidung der Kommunalaufsicht im Disziplinarverfahren gegen den Beigeordneten ist nun unanfechtbar. Der weitere Rechtsweg ist ausgeschlossen. Aufs Schärfste weist der Kreis daher nun die von Bürgermeister Stötzel erhobenen Vorwürfe in der gestrigen Berichterstattung zurück. Auf 32 Seiten hatte die Kommunalaufsicht alle rechtlichen […]

mehr...

   
Seite 83 von 86« Erste...102030...8182838485...Letzte »
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© 2018 CDU Kreisverband Altenkirchen Dieses Dokument wurde als CSS level 2.1 validiert! Dieses Dokument wurde als  XHTML 1.0 Transitional validiert!