Erwin Rüddel MdB

Erwin Rüddel MdB
Bundestagsabgeordneter
198
Wahlkreis Neuwied-Altenkichen

21.12.1955
Diplom Betriebswirt


Vertrauen kann nur entstehen, wenn man sich kennt!

Geboren bin ich am 21. Dezember, wenige Tage vor Weihnachten im Jahr 1955 in Bonn. Wohlbehütet wuchs ich mit zwei jüngeren Brüdern auf dem Bauernhof meiner Eltern in Windhagen-Hüngsberg auf. Nach Grundschule und Gymnasium schloss ich ein Wirtschaftsstudium als Diplom Betriebswirt erfolgreich ab.

Meine ersten beruflichen Erfahrungen sammelte ich im Verlagswesen. Der Beruf bildet nach meiner Meinung die Basis dafür, dass ich unabhängig, bodenständig, berechenbar und zuverlässig an die politischen Aufgaben herangehen kann. Bodenhaftung ist mir wichtig.

1980 heiratete ich meine Frau Renate. Mit ihr habe ich zwei Kinder: Alexander wurde 1984 geboren und Sarah folgte 1988. Wir wohnen im  kleinen Westerwalddorf Hüngsberg in der Ortsgemeinde Windhagen.

Bis 2009 arbeitete ich als Geschäftsführer und war Mitgesellschafter einer gemeinnützigen Senioreneinrichtung mit Wohn- und Pflegeangebot. Ein hohes Maß an Transparenz und Qualität zeichnet gute Einrichtungen in  dieser Branche aus. Deshalb wurde unser Haus, als erste  Pflegeeinrichtung der Region, vom TÜV zertifiziert.

Von Januar bis Mai 1987 und seit dem 9. November 1998 bis zu meiner  Wahl in den Deutschen Bundestag 2009 war ich Mitglied des Landtages von  Rheinland-Pfalz.

Seit Oktober 2009 vertrete ich als direkt gewählter Bundestagsabgeordneter den Wahlkreis Neuwied-Altenkichen (198). Ich bin ordentliches Mitglied im Ausschuss für Gesundheit sowie im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und stellvertretendes Mitglied im Umweltausschuss.

Für meine Fraktion bearbeite ich als Berichterstatter die Themen Patientenrechte, Verbraucherschutz im Gesundheitswesen, Seniorenpolitik, Vereinbarkeit von Pflege und Beruf, ehe- und familienbezogene Leistungen und den Haushalt des Familienministeriums.

1972 entschied ich mich zur Mitgliedschaft in der CDU. Seitdem bekleide ich auch Vorstandsämter  und Funktionen für die Partei. Ich bin:

  • von 1991 bis 1997 und bin erneut seit 2007 Mitglied des CDU-Bezirksvorstands Koblenz-Montabaur,
  • von 1997 bis 2001 und von 2003 bis 2008 Mitglied des CDU-Landesvorstands Rheinland-Pfalz
  • von 1984 bis 1994 und erneut ab 1999 bis heute Mitglied des Kreistags Neuwied
  • seit 2004 stellvertretender Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion Neuwied.
  • seit 2012 Beauftragter für Sportfragen der CDU Rheinland-Pfalz

Gleichzeitig war und bin ich in der Jugendarbeit von Vereinen und Kirche tätig. Von 1988 bis 2002 war ich Vorsitzender der Windhagener Karnevalsgesellschaft „Wenter Klaavbröder e.V.„. – Seit 1998 bin ich zudem Präsidiumsmitglied im Regionalverband Karnevalistischer Korporationen Rhein-Mosel-Lahn e.V. ( RKK ). Hier  vertrete ich die Interessen von ca. 80 Vereinen aus dem Kreis Neuwied.

Mein Hobby ist Laufen. Seit 2012 bin ich auch Vorsitzender der Leichtathletik-Gemeinschaft  (LG) Rhein-Wied.