„Tür zu und Tacheles“ – nun digital mitdiskutieren

04.06.2020

Sie haben Fragen zu den verschiedensten politischen Entscheidungen? Sie haben sich über die CDU oder deren Mandatsträger geärgert? Sie wollen mal richtig Dampf ablassen und unsere Abgeordneten Ihre Sicht der Dinge mit auf den Weg geben?

Dann haben Sie die Möglichkeit mitzudiskutieren. Die Veranstaltungsreihe der Kreis-CDU „Tür zu und Tacheles“ ist wegen Corona seit dem 16. März ausgefallen. Der vorgesehene Termin für Friesenhagen wird in Form einer Videokonferenz durchgeführt.

Michael Wäschenbach, Wahlkreisabgeordneter und CDU-Kreisvorsitzender, der Bürgermeister der VG Kirchen Maik Köhler und Matthias Mockenhaupt, der Vorsitzende der CDU im Wildenburger Land werden Ihnen Rede und Antwort stehen und Sie über aktuelle Themen informieren.

Hiermit geben wir allen Interessierten die Gelegenheit zur Teilnahme an einer Videokonferenz am Montag, den 15. Juni 2020 um 19:00 Uhr.
Die Anmeldung erfolgt mit einer Email an:  info [at] cduak.de. Sie bekommen dann eine Email mit den Einwahldaten für die Videokonferenz zurück gesendet.